Dein Jahr in Weilimdorf!

  • Du möchtest dich orientieren und wertvolle neue Erfahrungen sammeln, um zum Beispiel eine Berufsentscheidung zu treffen?
  • Du suchst ein interessantes und sinnvolles Engagement, um die Zeit zwischen verschiedenen Lebensabschnitten für Dich zu nutzen?
  • Du möchtest dich in einer sozialen Organisation für Menschen einbringen?

Egal aus welchen Gründen Du dich für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) entscheidest:
Wir versprechen, Du wirst interessante Menschen kennenlernen, (neue) Aspekte der pädagogischen und sozialen Arbeit, nicht nur im Bereich Jugend, erfahren und persönlich bereichert Deinen weiteren Weg gehen.
Wenn Du das FSJ als Orientierungsphase nutzt, wird Dir das helfen, die Entscheidungen über Deinen weiteren beruflichen Weg zu treffen. Wir unterstützen Dich an dieser Stelle mit unseren Möglichkeiten.

Die Evangelische Jugend in Weilimdorf bietet gemeinsam mit der Gesamtkirchengemeinde in Weilimdorf zum 1.9.2020 eine kombinierte Stelle im Bereich Jugendarbeit (50%) und Gemeindearbeit (50%) an.

Bei Interesse wende Dich bitte an:

Lisa Wlaschenek, Jugendreferentin
Telefon: 0711 / 120408715
E-Mail: lisa.wlaschenek@ejus-online.de

 

Informationen zur Stelle

• Dauer: jeweils ein Jahr, vom 1. September bis zum 31. August des Folgejahres
• Für Männer und Frauen gleichermaßen offen.
• Taschengeld: 200.- € monatlich zzgl. einer Pauschale für Verpflegung und Unterkunft: 170.- € monatlich
• Die evangelische Gesamtkirchengemeinde Weilimdorf trägt die Kosten für die gesetzlichen Sozialversicherungsbeiträge.
• 25 Bildungstage, die in einwöchigen fachbezogenen und gesellschaftspolitischen Seminaren gemeinsam mit anderen Freiwilligen besucht werden.
• Urlaub: 24 Tage bei 5 Tage-Woche.
• Arbeitszeit: 40 Stunden pro Woche. Bereitschaft, auch mal am Abend oder am Wochenende zu arbeiten wird erwartet.
• Der Kindergeldanspruch für unter 25-jährige bleibt erhalten.
• Sonstige Vergünstigungen ähnlich wie bei Schülern/Studenten.
• Die Freiwilligen werden durch einen Anleiter bei ihren Aufgaben begleitet.
• Aufgabenschwerpunkte werden individuell je nach Interesse mit jedem Freiwilligen vereinbart.
• Das FSJ ist ein Jugendfreiwilligendienst und damit nur für Frauen und Männer von 16 bis 27 Jahren offen.

Der Besitz eines Führerscheins ist erwünscht.

 

Die Schwerpunkte der FSJ-Stelle in Weilimdorf

  • Mitarbeit und Gestaltung im Kinder- und Jugendbereich bei unterschiedlichsten Angeboten und Veranstaltungen
  • Administrative Aufgaben
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Materialwartung

 

Bewerbungen an die Evangelische Jugend Stuttgart, Distrikt Weilimdorf, Jugendreferentin Lisa Wlaschenek, Ludmannstraße 10, 70499 Stuttgart oder digital an Lisa Wlaschenek.

Der Träger der Einsatzstellen für einen Freiwilligendienst in der Evangelischen Jugend in Weilimdorf sowie der Gesamtkirchengemeinde Weilimdorf ist das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW). Dieses nimmt die Anstellung vor und verantwortet die 25 Bildungstage.