Die digitale Kochgruppe “1.0 Gourmet” ging am vergangenen Freitag in die nächste Runde. Eingeladen waren wieder Teenies zwischen 11 und 15 Jahren um per Video zusammen etwas Leckeres zum Essen zuzubereiten. Dieses Mal nahmen 5 Teenies an der Aktion teil. Bereits wie beim letzten gemeinsamen Kochen, wurden den Teilnehmenden nur die Zutaten und eine Liste mit Küchengeräten zugesandt.Gut gerüstet und mit allem ausgestattet, startete dann die „Gourmet-Aktion“. Die Verantwortlichen waren dieses Mal Heiner Scholz und Amelie Kneer, die sich aus der Küche des Stephanus Gemeindehauses dazuschalteten.

Die beiden hatten sich für den Abend ein Gericht aus der italienischen Küche ausgewählt. Gemeinsam wurden Spaghetti aglio e olio gekocht. Die Teenies waren die ganze Zeit eifrig und mit viel Spaß dabei – in der „eigenen Küche“ – allein oder zu zweit dieses Essen selbst zu machen. Zum Abschluss gab es wieder einen „Screenshot“ zur Erinnerung mit den fertig angerichteten Tellern (siehe Bild).
Die nächsten beiden Termine stehen bereits fest. Gerne kann man sich den 11.06. und 23.07. schon einmal vormerken. Anmelden können sich wieder Interessierte, egal ob man schon mal dabei war oder nicht.
Wir freuen uns auf die nächste Runde und wünschen bis dahin eine gute Zeit!